Die aktiven Damen der SG Rohr/Pavelsbach der Saison 2015_16

Spielberichte Saison 2018/2019

 
(12.05.2018) Landesliga-Quali 2. Runde

Am Samstag findet in Postbauer-Heng die zweite Runde der Landesliga-Qualifikation statt. Die A-Jugend erreichte in der ersten Runde in der Bezirksoberliga-Qualifikation den ersten Platz. Dadurch stieg die Mannschaft der SG Rohr/Pavelsbach automatisch eine Stufe auf und darf nun um die Teilnahme in der Landesliga in der Saison 2018/19 spielen. Die A-Jugend des HC Sulzbach hat in der ersten Runde bereits an der Landesliga-Quali teilgenommen und den zweiten Platz von vier Mannschaften erreicht. Die Teilnahme an der nächsten Runde war damit garantiert. Die SG Kunstadt-Weidhausen hat ebenfalls die erste Runde in der Landesliga-Quali gespielt und von fünf Mannschaften den zweiten Platz erzielt. Die SG Rohr/Pavelsbach ist auf dem Papier somit als Aufsteiger aus der BOL-Runde der Außenseiter. Ab 11:00 Uhr trifft die SG als erste Bewährungsprobe auf den HC Sulzbach-Rosenberg, um 14:00 Uhr beginnt die Partie gegen die SG Kunstadt-Weidhausen. Die Mannschaft aus Rohr/Pavelsbach hat in der ersten Runde gezeigt, dass sie durchaus nicht zu unterschätzen ist. Beide Siege waren durchaus deutlich. Wenn die Mannschaft noch an kleinen Stellschrauben drehen kann, besteht durchaus die Chance mithalten und Punkte einfahren zu können.

 

(21.04.2018) Erfolg in der 1. Quali-Runde

Die A-Jugend der SG Rohr/Pavelsbach absolvierte am Samstag in heimischer Halle in Postbauer-Heng die erste Runde der Qualifikation für die BOL in der nächsten Saison. Die Gegner dabei waren nach dem Rückzug einer Mannschaft lediglich der TV Hallstadt und der TV Wackersdorf. Obwohl die Jugend zur Hälfte aus jüngeren Jahrgängen bestand, zeigte die SG eine gelungene Teamleistung, die sich durch Engagement und Einsatzwille zeigte. Insbesondere die 3:2:1-Abwehrformation beinhaltet vor der nächsten Runden noch eine Menge Verbesserungspotential. Auch ein sicherer 7m-Schütze muss noch gefunden werden. Allerdings ist das Tempospiel bereits auf einem guten Niveau. In beiden Partien war die SG aufgrund ihres Umschaltspiels in der Lage, leichte Tore zu erzielen. Ebenso waren aus dem gebundenen Spiel sehenswerte Aktionen der SG zu bestaunen. Gegen den TV Wackersdorf gewann die A-Jugend mit 18:11. Der positive Auftakt wurde mit in die zweite Partie getragen, die mit 21:7 gegen den TV Hallstadt gewonnen wurde. Beide Siege waren zu keiner Zeit in Gefahr. Der erste Platz garantiert zum einen die Teilnahme in der Bezirksoberliga für die nächste Saison. Zum anderen erhält die SG die Chance, Mitte Mai in der Landesligaqualifikation ihr Glück zu versuchen.

A-Jugend Quali für Saison 2018/2019
 

(21.04.2018) A-Jugend Quali

Nach der Saison ist vor der Saison! Frei nach diesem Motto steigt die A-Jugend bereits am 21.04.2018 in die Qualifikationsphase für die Spielzeit 2018/2019 ein. In Postbauer-Heng empfängt die A-Jugend den TV Wackersdorf und den TV Hallstadt. Der TV Wackersdorf ist der SG aufgrund einiger Begegnungen in unterschiedlichen Jugenden bekannt, darunter mit der B-Jugend in der abgelaufenen Saison. Hallstadt liegt in der Nähe von Bamberg und ist somit ein unbekannter Gegner. Das Turnier beginnt um 10:30 Uhr mit der Partie der SG gegen Wackersdorf. Ab 13:30 Uhr trifft die A-Jugend auf die den TV Hallstadt. Mit dem ersten Platz würde sich die Mannschaft, die sich aus der aktuellen A- und B-Jugend gemischt zusammen setzt, für die Landesligaqualifikation befähigen.

UPDATE --> die HSG Volkach hat am 19.04.2018 zurückgezogen!

Genauere Details könnt ihr aus der Tabelle entnehmen.

// //]]>