Die 3 Damenmannschaften der SG Rohr/Pavelsbach

Spielberichte Saison 2019/2020

 

(02.06.2019) 2. Runde der Landesligaqualifikation steht bevor

Die A-Jugend bestreitet am Sonntag, dem 02.06.2019, in Volkach die 2. Runde der Landesligaqualifikation. Zuerst steht die SG Rohr/Pavelsbach dem TSV Allach 09 gegenüber. Damit hat man es bereits zu Beginn mit dem wahrscheinlich schwersten Brocken zu tun. Die Allacher bestritten die vergangene Saison bereits in der Bayernliga. Allerdings konnten sie keinen Punkt erringen.

Die weibliche B-Jugend jedoch hat, ebenfalls in der Bayernliga, den 6. Platz erreicht. Ab 11:30 Uhr darf sich die SG mit diesem Team messen. Anschließend spielt man gegen den MTV Stadeln. In der Spielzeit 2018/19 hatte der Verein keine A-Jugend. Aber die B-Jugend trat in der Bezirksoberliga an und wurde 6. Anpfiff der Partie erfolgt um 12:30 Uhr.

Zum Schluss steht die SG dem Gastgeber aus Volkach gegenüber. Auch Volkach hatte lediglich eine B-Jugend, die in der Bezirksliga gemeldet war. Dort wurde die HSG Volkach Meister. Um die Qualifikation zur Landesliga erfolgreich zu gestalten, muss die SG Rohr/Pavelsbach einen der beiden ersten Tabellenplätze erreichen. Gegen den TSV Allach 09 wird ein Sieg schwer werden, die anderen beiden Teams jedoch können unter Umständen besiegt werden, wenn die Luft bei der SG ausreicht.


(05.05.2019) A-Jugend erreicht den 2. Platz

Die A-Jugend der SG Rohr/Pavelsbach hat bei der Qualifikation für die Landesliga in Hemau am Sonntag den zweiten Platz bei vier Teilnehmern erreicht. Damit steht die SG in der zweiten Runden der Landesligaqualifikation. Die Auftaktpartie gegen die Gastgeber aus Hemau/Beratzhausen verlor die SG noch deutlich mit 23:16. Damit unterlag man dem zuvor als in etwa ebenbürtig eingeschätzten Gegner. Anschließend traf man auf die HSG Freising-Neufahrn. Obwohl man zu Beginn die Partie im Griff hatte und bereits mit 5 Toren führte, ließ man die Gegner ins Spiel finden. Fünf Minuten vor dem Ende gab man die Führung sogar aus der Hand. Erst wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff erzielte die SG den Siegtreffer zum 16:15. Die letzte Partie der SG gewann man gegen den vermeintlich schwächsten Gegner aus Lohr mit 21:13. Damit hat man den zweiten Platz in der Tabelle erreicht, der zur Teilnahme an der zweiten Runde berechtigt, die in den nächsten Wochen stattfindet.

Spielerinnen: Rinno Luca (Tor), Stengele Anna, Schneider Maya, Bogner Regina, Graf Theresa, Feldberger Nina, Werner Lena, Zeise Eva, Fries Alina, Seger Anna, Fink Angelina, Ulrich Regina

A-Jugend LL-Quali
  

(05.05.2019) Landesligaquali 1. Runde

Am Sonntag findet die 1. Runde der Qualifikation für die Landesliga der A-Jugend in Hemau statt. Im ersten Spiel trifft die SG Rohr/Pavelsbach auf den Gastgeber, die HG Hemau/Beratzhausen. Die letztjährige B-Jugend der HG spielte in der vergangenen Saison in der BOL und erreichte den zweiten Platz von 9 Mannschaften. Da die HG im Jahr 2018/19 keine A-Jugend gemeldet hatte, wird wahrscheinlich die B-Jugend geschlossen einen Jahrgang aufsteigen. Die zweite Partie bestreitet die SG gegen die HSG Freising-Neufahrn. Deren A-Jugend spielte um die Meisterschaft der Bezirksoberliga, da sie in der regulären Saison den ersten Platz der BOL Ost erreichte. In der Meisterschaftsrunde wurde die HSG dritter von vier Teilnehmern. Die erfahrene Mannschaft wird für die SG voraussichtlich eine Hürde darstellen. Zuletzt spielt die SG gegen den TSV Lohr. Diese hatte auch lediglich eine B-Jugend in der vergangenen Spielzeit gemeldet. In der BOL Nordwest erzielte der TSV Lohr den 8. Platz von 9 Teams. Insgesamt hat die A-Jugend der SG Rohr/Pavelsbach durchaus Chancen auf einen der ersten drei Plätze. Dieser würde zur 2. Runde der Qualifikation für die Landesliga berechtigen.